Publikationen


Der Amtsvormund, Balthasar Lux, Verlags-Service Imfeld, Brünigstrasse 24, 6055 Alpnach-Dorf, 2013, 198 S. (Exemplarische Erlebnisse eines ehemaligen Amtsvormundes)

Der Erwachsenenschutz. Die eigene Vorsorge und Massnahmen von Gesetzes wegen, Art. 360 - 387 ZGB, Dr. Walter Boente, Zürcher Kommentar, Schulthess Verlag, 2015, 1000 S.

Eheschutz, Ein Handbuch für die Praxis, Six Jann, 2. Auflage, Editions Weblaw, Bern, 2014, 241 S.

Das neue Erwachsenenschutzrecht, Hausheer Heinz; Geiser Thomas; Aebi-Müller Regina E., 2. Auflage, Stämpfli Verlag Bern, 2014, 160 S.

Die Diskriminierung des Kindes aufgrund seines familienrechtlichen Status, Cécile Crevoisier, Stämpfli Verlag, Bern 2014, 430 S.

FamKomm Erwachsenenschutz, Andrea Büchler, Christoph Häfeli, Audrey Leuba, Martin Stettler, Stämpfli Verlag AG Bern, 2013

Grundriss zum Erwachsenenschutz mit einem Exkurs zum Kindesschutz, Häfeli Christoph, Stämpfli Verlag, Bern 2013, 484 S.

Erwachsenenschutz-Das neue Gesetz umfassend erklärt, Walter Noser/Daniel Rosch,Beobachter-Edition, Axel Springer Schweiz AG, Zürich 2013, 206 S.

Im Bild sein über das Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Walser Kessel Caroline, Der Vorsorgeauftrag und die gesetzliche Vertretung, Edition Weblaw, Bern, 2013, 31 S.

Früherkennung von Gewalt an kleinen Kindern (S. Brunner ,2013). Broschierter Leitfaden für Fachpersonen im Frühbereich. Erarbeitet vom Marie Meierhofer Institut für das Kind, herausgegeben von der Stiftung Kinderschutz Schweiz. Bestellung unter info@kinderschutz.ch.

Leitfaden Kindesschutz - Kindeswohlgefährdung erkennen in der sozialarbeiterischen Praxis (A. Hauri und M. Zingaro, 2013). Broschierter Leitfaden für Fachpersonen im Frühbereich. Erarbeitet von der Berner Fachhochschule für soziale Arbeit, herausgegeben von der Stiftung Kinderschutz Schweiz.Bestellung unter info@kinderschutz.ch.

Die Partei- und Prozessfähigkeit von Kindern und Jugendlichen sowie ihr Anspruch auf rechtliches Gehör, Christophe A. Herzig, in: AJP 2/2013, S. 182 ff.

Das Pflegegeld in der Dauerpflegefamilie, Karin Anderer, Diss. Luzern (Schriften zum Sozialversicherungsrecht), Zürich 2012, 292 S.

Erwachsenenschutz, Patrick Fassbind, Orell Füssli Verlag, 367 S., Zürich 2012

Kindesunterhalt versus freie Selbstverwirklichung, Christophe A. Herzig, , in: Jusletter 1. Oktober 2012

Kindesrecht und Elternkonflikt – Länderbericht Schweiz, Regina E. Aebi-Müller/Christophe A. Herzig; im Zusammenhang mit dem 11. Symposium für Europäisches Familienrecht in Regensburg, 4.-6. Oktober 2012 (Gieseking-Verlag)

Das Kind in den familienrechtlichen Verfahren, Christophe A. Herzig, Schulthess Verlag, 2012, 415 S.